Golfclub Lana-Meran

Gut eingebettet in die reizvolle Landschaft mit Weinreben und Apfelhainen liegt dieser besondere Golfplatz. 13 km vom Hotel Castel entfernt, erstreckt sich unterhalb der Burgruine Brandis eine 9-Loch Anlage. Der wunderschöne Parcours mit 2.793 m Länge – Damen 2.436 m - weist drei Par 3, vier Par 4 und zwei Par 5 Löcher auf, ist ohne größere Höhenunterschiede sehr angenehm zu spielen und verlangt auch von erfahrenen Golfern Länge und Präzision in ihren Schlägen.
Zur Homepage: Golfclub Lana

Golfclub Passeier-Meran

Harmonisch fügt sich die 18 Loch Anlage, 14 km vom Hotel Castel entfernt, in die von saftig grünen Bergwiesen umgebene alpine Welt ein. Strategisch platzierte Wasserhindernisse, anspruchsvolle Bunker und eine Mischung aus altem Baumbestand und Neupflanzungen bestimmen den unverwechselbaren Charakter des Parcours. Mit interessant angelegten Fairways und Par 71, sowie einer Gesamtlänge von 5.714 m stellt dieser Golfplatz eine anspruchsvolle Herausforderung für jeden Golfer dar, sauberes und präzises Spiel sind gefordert.
Zur Homepage: Golfclub Passeier

Golfclub Dolomiti

Die Anlage befindet sich 40 km entfernt vom Hotel Castel in malerischer, toskanisch anmutender Landschaft. Bereits um die Jahrhundertwende spielten die Adeligen des Hauses Habsburg an den Hängen der Mendel. Großzügige Fairways, gut modellierte Roughs, ergänzt durch tiefe tückische Bunker oder transparent schimmernde Wasserstellen zeichnen den anspruchsvollen Par 73 Platz aus. Auf einer Länge von 6.370 m und 18 Loch eröffnet jedes Green eine neue Szenerie, den Blick auf Cavareno oder der spektakuläre Abschlag in Richtung Kirchturm von Seio.
Zur Homepage: Golfclub Dolomiti

Golfclub Petersberg

Seit mehr als 20 Jahren und 53 km entfernt vom Hotel Castel wird auf dieser ältesten Anlage in Südtirol abgeschlagen. Zahlreiche Doglegs und schöne von altem Baumbestand umgebene Greens geben auf einem Hochplateau auf 1.200 Meter einen atemberaubenden Blick auf die umgebenden Gebirgszüge frei. Die Par 71 Anlage mit 18 Loch und einer Länge von 5.390 m ist ein idealer Sommerplatz auf sonnigem Plateau bei erfrischendem Wind, der einfühlsames und genaues Spiel verlangt.
Zur Homepage: Golfclub Petersberg

Golfclub Kastelruth/Seiseralm

Der erst im Frühsommer 2007 in St. Vigil unterhalb der berühmten Seiser Alm eröffnete Golfplatz gilt unter Experten als einer der traumhaftesten 18-Loch-Plätze Norditaliens. Inmitten der weitgehend unberührten Natur der Dolomiten wartet die rund 80 ha große Par-70-Anlage mit idyllischen Teichen, Schluchten, Bächen, faszinierenden Wasserfällen und langen Fairways auf, die sich mit leichteren Bahnen abwechseln. Der gepflegte Platz bietet spielerische Herausforderungen und eine 260 m lange Driving-Range mit 32 überdachten Abschlägen auf zwei Ebenen. Die Entfernung vom Castel ist 57 km.
Zur Homepage: Golfclub Kastelruth - Seiseralm

Golfclub Alta Badia

Knapp 98 km vom Hotel Castel entfernt, inmitten unberührter Natur am Fuße der Marmolada und des Sassongher befindet sich einer der höchstgelegenen Plätze Europas auf knapp 1700 Meter und verspricht somit alpine Golferlebnisse. Die Anlage zeichnet sich dabei aber durch überraschend geringe Höhenunterschiede und eine sehr sonnige Lage aus. Das berühmte Loch Nr. 9 - ein Par 4 mit 400 m Länge -  ist ein Gradmesser selbst für Profis. Ansonsten lässt sich der 9-Loch-Platz (Par 72) zwischen Mai und Oktober problemlos auch für weniger erfahrene Spieler meistern.
Zur Homepage: Golfclub Alta Badia

Golfclub Pustertal

Diese Anlage ist vom Hotel Castel am Entlegensten, 108 km um genau zu sein. Doch hat auch sie durchaus ihre Reize. So wurden die 9 Löcher des zukünftigen 18-Loch Open Country Championship Courses von Alvise Rossi Fioravanti und Baldovino Dassù mit viel Einfühlungsvermögen und großer Fantasie in die wunderschöne Landschaft am Fuße des Kronplatzes eingefügt. Die breiten Fairways und die pfeilschnellen Greens der Par 68 Anlage lassen die Golfrunde zu einem Erlebnis werden.
Zur Homepage: Golfclub Pustertal